kPNI klinische Psycho- Neuro- Immunologie

kpni-symbol-gr

Was ist kPNI?

kPNI ist ein fachübergreifender evidenzbasierter Wissenschaftszweig, der sich mit der Ursache eines Problems im evolutionären Kontext beschäftigt. Wofür ist der Bauplan „Homo Sapiens“ gemacht worden und was läuft im heutigen Lebensstil falsch?

kPNI ist LIFESTYLEMEDIZIN!

Dabei geht man der URSACHE für die Beschwerden auf den Grund. In der Anamnese wird ein „Foto“ vom Ist- Zustand gemacht und in der weiterführenden Erfragung der „ Krankheitsfilm“erstellt, der erklärt, wie es zu diesem Zustand kommen konnte.

In einem ersten Schritt wird mit „QUICK WINS“ gearbeitet, Interventionen, die auf eine Symptomlinderung ausgerichtet sind.

ZIEL der kPNI ist jedoch ein individuelles lösungsorientiertes Coaching, das über das genaue Erklärendes Krankheitsbildes, Lifestyleanpassungen und eine artgerechte Lebensweise den Körper zur
Selbstregulation befähigt, flexibler macht und somit auf eine URSACHENBEHEBUNG des Krankheitsgeschehens abzielt.
Dabei kommen unterschiedliche Verfahren über verschiedene Ebenen, wie Ernährung,
Bewegung, orthomolekulare Substanzen, hormetische Reize, Mindfullness, psychologische Tools, Massage usw., zum Einsatz. 

Jeder Patient hat eine eigene Krankheitsgeschichte. So werden die Interventionen massgeschneidert für seine Anliegen zusammengestellt und in
einem Netzwerk aus Therapeuten und Zusammenarbeit mit seinen behandelnden Ärzten begleitet.

Close Menu