Der ganze Mensch

Gönnen sie sich und ihrer Mundgesundheit ein Upgrade und optimieren Sie nicht nur ihre Zahnputztechnik, sondern unterstützen sie über ihre Mundgesundheit ihre ganze Gesundheit.

An jedem Zahn hängt auch ein ganzer Mensch

Welchen Einfluss die Mundgesundheit auf den Körper hat, wird schnell deutlich, wenn wir uns mit Kardiovaskulären Problemen, Frühgeburten, Hirnschlägen, Rheuma, chronischen Schmerzsymptomatiken oder Toxinbelastungen auseinandersetzten. Der Zahn ist nicht nur ein Instrument, das uns bei der Nahrungsverkleinerung dient. Evolutionstechnisch wurde unser Gebiss für Fortpflanzung, Verteidigung und Nahrungsaufnahme angelegt.

Die Mundhöle ist der Ort im menschlichen Körper, der über die grösste Anzahl Bakterien verfügt. Ein Menschbenbiss ist gefählicher als ein Hundebiss…so pathogen kann unsere orale Flora sein.

Unerwünschte Bakterien im Mund können entweder Zucker zu Säuren verstoffwechseln und somit zur Kariesentstehung beitragen oder aber sie können ohne Sauerstoff überleben und bauen das Zahnfleisch und den Knochen ab, was zum entzündlichen Rückgang des Zahnbettes = Parodontitis führt. Gewisse Risiken dazu können vererbt werden, andere hängen stark mit unserer Ernährungweise und Lifestyle zusammen.

Auch der Kieferknochen ist ein zentrales Organ, das entweder im Rahmen allgemeinmedizinischer Probleme als Mineralstoffquelle genutzt und abgebaut werden kann. Oder aber er kann Zentrum des Geschehens von Störherden und chronisch entzündlichen Veränderungen mit Fernwirkung sein (NICO).

So schön die modere Zahnmedizin die Zähne auch versorgen mag….kein künstlich eingebrachtes Material ist mit der Natur gleichwertig und zeigt auf immunologischer, toxikologischer und geopathologischer Ebene ihre Vor- und Nachteile.

Gönnen Sie Sich und Ihrer Mundgesundheit ein Upgrade und optimieren Sie nicht nur ihre Zahnputztechnik, sondern unterstützen Sie über Ihre Mundgesundheit Ihre ganze Gesundheit.

Close Menu